Wettkampfreglement

Allgemein
Die Teilnehmer sind verantwortlich dafür, körperlich gesund an den Start zu gehen.
Die Teilnehmer sind für ihre einwandfreie Ausrüstung selber verantwortlich.
Die Startnummer darf nicht abgeschnitten, gefaltet oder abgeändert werden.
Es wird entsprechend den Kategoriestartzeiten durch Massenstart gestartet.
Behinderung eines anderen Wettkampfteilnehmers, Nichteinhaltung der Wettkampfregeln oder rücksichtsloses Verhalten führt zur Disqualifikation.
Das Tragen von Kopfhörern und jegliche Art von Audiogeräten ist nicht gestattet.
In Streitfällen entscheidet die Jury des Veranstalters.

Schwimmen
Das Tragen der Badekappe des Veranstalters ist obligatorisch.
Der Schwimmstart erfolgt im Wasser.
Die Benützung von Schwimmhilfen ist verboten. Schwimmbrille und Ohrenstöpsel sind erlaubt.
Der Schwimmstil ist frei wählbar.

Wasserrutschbahn (Plausch)
Den Weisungen des Streckenpersonals ist Folge zu leisten, insbesondere die Abstansregelung ist Einzuhalten
Die Strecke vom Start zum Rutschbahn ist Barfuss zu bewältigen

Radfahren
Das Tragen eines Helms ist obligatorisch.
Windschattenfahren ist Verboten
Die Startnummer muss auf dem Rücken getragen werden.
Die ordentlichen Verkehrsregeln sind unbedingt einzuhalten (Gegenverkehr, etc.).
Es darf keine Hilfe von Dritten in Anspruch genommen werden. Aktive Unterstützung durch Betreuer, Tempomacher, Mechaniker, etc. ist während des Wettkampfes nicht gestattet und führt zur Disqualifikation.
Bei erstmaligem Vergehen gibt es eine Zeitstrafe von 5 Minuten, bei wiederholtem Vergehen erfolgt die Disqualifikation.

Laufen
Die Startnummer muss vorne getragen werden.
Aus Gründen der Sicherheit und der Gleichbehandlung gehört die Laufstrecke ausschliesslich den Teilnehmern. Die Begleitung ist untersagt und führt zur Disqualifikation. Wechselzone
 Nur teilnehmende Athleten dürfen sich in der Wechselzone aufhalten. 
Das Rad muss am zugewiesenen Ort abgestellt werden. Bitte das Rad nicht auf den Boden legen! 

Haftungsauschluss

Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle, Schadenfälle und Diebstähl. Jegliche Ansprüche werden abgelehnt. Versicherung ist Sache der Teilnehmern. 

Unsere News und Berichte auf Facebook

Triathlon Oberwallis auf Strava