freitag 22. november gv

Nicht vergessen....am 22. November ist GV. Gleicher Ort, gleiche Zeit. Einladung folgt.

Der Verein ist sehr interessiert an motivierten Mitgliedern, welche sich aktiv an der Vereinsführung beteiligen möchten.

Sei es als Trainer-in, Vorstandsmitglied oder Schiedsrichter. Bei Interesse / Fragen wendet euch bitte an Eric oder Wolf. 


ivan am ironman malaysia in den top 20!

Ivan Lenz ist zum Saisonabschluss 2019 zum Ironman Malaysia gereist. Die lange Reise hat sich gelohnt. Top 20! Gute Erholung und herzliche Gratulation aus dem Verein. Yesss.

Bericht Ivan:
Conny und ich reisten als "Hawaii-Ersatz" nach Langkawi. Dies ist eine Insel, 1h Flugstunde von Kuala Lumpur, Malaysia.
Dort empfing uns die Sonne und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Mit Veloausfahrten, kurzen Lauftrainings gewöhnten wir uns an das Klima und erkundeten die Ironmanstrecke und die Insel. An den Strassenrändern sieht man überall die kleinen Äfflein. Wenn man nicht gerade eine Banane vor Ihnen ist oder am Wettkampf ein Riegel, lassen sie einem in Ruhe:) Manchmal machen Sie nicht so gerne Platz wenn Sie auf der Strasse sitzen.... Bei den Trainingsausfahrten begleitete mich Conny auf dem Roller. Die Strassen auf dieser Insel haben rauen Teer und ab und zu einige Löcher. Da es der Beginn der Regensaison war, fing es manchmal plötzlich stark an zu Regnen. So stark, dass man eine ca 30-50 minütige Pause einlegen musste. Mit den Einheimischen warteten wir dann an einer Bushaltestelle.
Der Ironman war an einem Samstag. Eine Stunde vor dem Ironman startete noch der 70.3. Das Schwimmen war in einer schönen Bucht, Wassertemperatur ca 29 Grad! Es wurden 2 Runden geschwommen mit einem kurzen Landgang. Dies fühlte sich für mich kürzer an als die 3,8km am Stück. Dann wurden 2 Runden auf dem Velo gefahren. Meine Garmin zeigte 1200 Höhenmeter an. Die T2 war in einer grossen Halle, die klimatisiert war.  Die Woche vor den Wettkampf war es am Nachmittag immer etwas bewölkt mit etwas Regen , doch nicht am Wettkampftag. Da brannte die Sonne auf die Athleten herab. Mit der Luftfeuchtigkeit gefühlte 
40 Grad. Durch die T2 Halle führte auch die Marathonstrecke. Dies war eine willkommende Abkühlung für ca 300 Meter. Mir gefiel die Hitze und es lief mir gut. Ich nahm regelmässig gekühltes Cola zu mir, was wohltuend war aber leider nicht gerade intelligent. 
Ein blöder Anfängerfehler von mir!!dabei hätte ich es eigentlich wissen müssen. Ich bekam dann Magenkrämpfe bei ca km 32, sodass ich laufen musste. Ich verlor dadurch natürlich einige Plätze. Ich schaffte es dann noch ins Ziel und konnte den Zieleinlauf am Meer doch noch geniessen. Am Schluss reichte es mir für den Platz 20 in der Agegroup 45-49. 
Der Ironman Malaysia ist sicher ein Rennen für Athleten die gerne die Hitze haben. Und ein kleiner Tipp. Evetuell vor dem Wettkampf nicht zu scharf essen! Denn das Essen in Malaysia ist einfach nur scharf und das Cola eiskalt:):)

v max

Wir sind mit "V max" in die neue Spinningsaison gestartet.

Die neuen Raddress sind getauft. Wir hatten mächtig Spass. Jeder motiviert bis in die Haarspitzen. Eine tolle Gruppe!

Danke Donald für die Organisation. Danke Amade für DJ und Speed. Danke Manfred für das passende Outfit. 


tui brig unterstützt unsere vereinskasse...

Ab sofort können alle Mitglieder von Triathlon Oberwallis, welche bei TUI Brig eine Ferienreise buchen, für unseren Verein CHF 50.00 sammeln. Diese Aktion ist gültig für alle Buchungen bis am 31.08.2020. Vielen Dank.


frühschwimmen start am mittwoch 9. oktober

Morgenstund hat Gold.....oder etwas für Frühaufsteher.

Immer Mittwochs ab 06.00 Schwimmtraining im Brigerbad. Es können auch Einzeleintritte gelöst werden. 

Viel Spass.

 


montagstraining start am montag 7. oktober

Das Montagstraining ist am Montag 7. Oktober gestartet.

Treffpunkt: Schwimmbad Brigerbad

Laufen: 18.30 - 19.30

Schwimmen: 19.40 - 21.00

Auch wer nur eine Disziplin mitmachen möchte ist herzlich Willkommen.


neuer trainingsplan  winter 2019-2020


1000 dank

Rechtzeitig zur Spinningsaison sind die neuen Raddress fertig geworden. Chic.

Manfred konnte diese Woche unserem Verein die neuen Dress überreichen. Mit diesem Beitrag hat Manfred seine Sponsorenverpflichtungen weit übertroffen.

Im Namen aller Vereinsmitglieder bedanken wir uns bei Manfred und dem gesamten Team der Garage Modern.

Super Typ und super Sponsor-Partner. Tausend Dank.


feriengrüsse aus tossa

Eric, Andre, Dani und Lotti mit der Sonne im Gesicht. So macht Triathlon Spass. Grüsse aus Tossa. 

 


wir sind dann mal weg....

Bern. Freitag Abend. Alle sind bereit zur Abreise. Mit dem Ziel "Tossa da Mar".

Wir wünschen eine tolle Woche und hoffentlich gutem Wetter. Wie es sich für Spanien gehört. 

 


vielen dank.....

Die Gemeinde Brig-Glis unterstützt unseren Verein auch dieses Jahr mit einem grösseren Geldbetrag.

Wir schätzen diese Unterstützung sehr und bedanken uns dafür.

Ein besonderer Dank geht an die Sportkommission mit Elias Borter und seiner Equipe.

Vielen Dank für die unkomplizierte und angenehme Zusammenarbeit.


2. spezialtriathlon sbp

Wenn das Spinnig beendet ist, ist der Frühling nicht weit.....

Am Samstag 2. März gingen in der Spinninghalle des Sporcenters Olympica in Gamsen die Lichter aus.

Die Spinningsaison 18/19  ist Vereinsgeschichte.

Die Stunden waren noch nie so gut besucht wie dieses Jahr. Ein Zeichen von guter Arbeit des Spinningteams und ein Zeichen von hoher Zufriedenheit bei den Teilnehmern. Win Win.....

Im Anschluss hat unser Sportchef Eric eine Runde Bowling und eine Runde Pizza organisiert. 

Ein grosser und herzlicher Dank geht an:

Die Spinningmacher / Sponsoren / Olympica / Verein / Teilnehmer.

Bis dann....im Herbst....

 


gv 2018

Gestern Freitag 16. November wurde im Restaurant Zunftstube in Glis die 6. ordentliche GV des "Triathlon Oberwallis" ausgetragen. 

Organisatorisch gab es keine nennenswerten Vorkommnisse. 2018 war ein ruhiges Vereinsjahr.

Aus sportlicher Sicht war 2018 ein Spitzenjahr. Sportliche Höchstleistungen zeichneten "unseren" Verein ganz besonders aus. Darauf dürfen wir stolz sein. Alle! Mit Recht.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern für das Vertrauen und die aktive Mitgestaltung des Vereins.

Ein spezieller Dank geht an die Sponsoren, die Helfer im Hintergrund und alle, die sich aktiv am Verein beteiligen.


triathlon-oberwallis member
triathlon-oberwallis member